Diese Haushaltsgeräte erobern sich ihren Platz

küche banane  Interessante Haushaltsgeräte oder innovative und originelle Produkte finden sich überall im Haushalt verteilt. Besonders in der Küche finden viele neue Haushaltsgeräte ihren Platz. So hat beispielsweise das berühmte Waffeleisen in die Herzen vieler Menschen erobert. Auch der Sandwich-Toaster, zunächst als unnötiges Objekt verschrien, hat seinen festen Platz in der Küche, schafft er es doch mühelos erstklassige Gerichte zu erschaffen, auch wenn der Kühlschrank aktuell nicht viel hergibt oder der Besitzer sich nicht als Meisterkoch bezeichnen würde. Selbst der Standmixer bietet erstklassige Möglichkeiten für schnelle Gerichte oder Smoothies und der Backautomat hilft als Allround-Talent bei der Bewältigung vieler Arbeitsschritte in der Küche.

Originell und nützlich zugleich?
kühlschrankMit dem Einzug dieser neuen aber originellen Geräte ist jedoch noch längst kein Ende in der Küche in Sicht. Denn der Vakuumierer schafft es aktuell sich ebenfalls seine Position in der Küche zu erobern. Dies liegt vor allem an den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Vakuumierers.

Praktische Geräte zur Unterstützung der Essenszubereitung
sous vide essenZunächst stellt sich der Vakuumierer als praktisches Gerät dar, welches dafür sorgt ein Vakuum im Folienbeutel zu erzeugen. In solch einem Folienbeutel befinden sich in der Regel Lebensmittel. Das entzogene Vakuum dient der erhöhten Haltbarkeit der Lebensmittel. Die Lagerung oder das Einfrieren der Inhalte werden durch den Einsatz des Vakuumierers zu einer einfachen Aufgabe. Dabei sollte der Vakuumierer über eine doppelte Schweißnaht verfügen, insbesondere dann, wenn Flüssigkeiten, wie Marinaden, sich im Inneren des Beutels befinden oder dieser per Sous Vide Methode zubereitet werden soll.

Das alles leistet der Vakuumierer:

  • Einschweißen von Lebensmitteln im Folienbeutel
  • Entzug von Sauerstoff
  • ideal für eine längere Lagerung von Lebensmitteln
  • Unterstützung bei Sous Vide

Richtig vakuumiert ist halb gewonnen

Mit der Hilfe von Sous Vide lassen sich viele erstklassige und schnelle Gerichte zaubern. Dabei bezeichnet Sous Vide nichts anderes als die Zubereitung von Speisen in einem heißen Wasserbad. Dazu wird der vakuumierte Beutel in das heiße Wasserbad gelegt und langsam erhitzt. Durch diesen Vorgang werden die Gerichte besonders zart. Fleisch wird nicht zäh, sondern bleibt saftig, Gemüse behält seine Farbe und Vitamine. Im Anschluss kann das Fleisch jedoch immer noch knusprig angebraten werden. Das sind die Vorteile von Sous Vide. Das Vakuumierungsgerät unterstützt dieses moderne und beliebte Kochverfahren.